List/Grid Bildung Abonnieren RSS-Feed Kategorie Bildung

Englisch in Boston lernen: Sprachschulen bieten Unterricht auf hohem Niveau

Englisch in Boston lernen: Sprachschulen bieten Unterricht auf hohem Niveau

Um Englisch zu lernen, gibt es viele verschiedene Methoden. Wer seine Sprachfähigkeiten wirklich verbessern will, wird jedoch nicht darum herumkommen, einen längeren Auslandsaufenthalt zu absolvieren. Durch die veränderte Umgebung ist man dazu gezwungen, sich permanent auf Englisch zu verständigen. Nur in einem englischsprachigen Land wie den USA hat man die Möglichkeit, ganz in die Sprache einzutauchen. An der amerikanischen Ostküste gibt es hervorragende Sprachschulen, in denen man ein theoretisches Fundament legen kann, damit die erworbenen Sprachfähigkeiten sich voll entfalten können. Boston gehört seit jeher zu den beliebtesten Städten für Sprachreisen. Englisch in Boston lernen ist eine gute Option für [...]

Computer sind keine pädagogische Wunderwaffe

Computer sind keine pädagogische Wunderwaffe

Die Digitalisierung ist an deutschen Schulen auf dem Vormarsch. Schüler haben heutzutage einen wesentlich besseren Zugang zu digitalen Medien, als dies noch vor fünf Jahren der Fall war. Interaktive Whiteboards ersetzen immer häufiger die Schulkreide und der verstaubte Computerraum wird nicht mehr benötigt, weil alle Klassenzimmer über Laptops verfügen. Die Schulen, die am besten ausgerüstet sind, sind dabei stets private Internate, die gerne mal 2.500 Euro Schulgeld pro Monat kosten. In den öffentlichen Schulen haben Gymnasiasten den besten Zugang zur digitalen Welt. Eine Studie des Instituts für Demoskopie  in Allensbach hat das im Auftrag der Deutschen Telekom herausgefunden. Unter [...]

Studienbeiträge sind Geschichte

Studienbeiträge sind Geschichte

Studenten in Bayern und Niedersachsen können sich nun auch freuen, da in diesen beiden Bundesländern nach langem Hin und Her die Studiengebühren abgeschafft wurden. Die Beiträge sind dann nicht mehr fällig für die Studenten, die sich für das Wintersemester 2014 einschreiben. Vorher gehe das, laut der neuen Regierung aus SPD und Grüne in Niedersachsen nicht, da das Geld schon verplant sei. Niedersachsen geht durch die Streichung der Studiengebühren etwa 100 Millionen Euro pro Jahr verloren.
Universitäten sehen dem Wegfall kritisch entgegen
Erich Barke, Präsident der Leibniz-Universität in Hannover, sieht dem Wegfall der Studiengebühren kritisch entgegen, da er einen Verlust der Konkurrenzfähigkeit [...]

© 2013 Buendnis Ekvw. Alle Rechte vorbehalten. XHTML / CSS Gültig.